Funkanlagen auf Sportbooten für den See- und Binnenschifffahrtsfunk dürfen nur mit einem entsprechenden Funkzeugnis für Sportbootfahrer benutzt werden!

Im Seefunk werden, abhängig vom Fahrtgebiet, Boote und Yachten mit UKW, GW, KW und Inmarsat Funkanlagen ausgerüstet.

Für den Betrieb einer UKW Funkanlage (A1 Gebiet – Küste bis ca. 30sm) ist das SRC (Short Range Certifikate) erforderlich. Drei Abende a´3 Stunden oder eineinhalb Samstage 6 und 3 Stunden.  250,00€

Für die Teilnahme am Binnenschifffahrtsfunk benötigt der Schiffsführer das UBI (UKW Binnenschifffahrtsfunkzeugnis). Zwei Abende a´3 Stunden oder zwei halbe Samstage a´3 Stunden.  190,00€

Kombination SRC und UBI.  Vier Abende a´3 Stunden oder zwei Samstage a´6 Stunden.  290,00€        zum Seminarplan

Für den Betrieb von GW, KW und Inmarsat Funkanlagen ist das LRC (Long Range Certifikate) erforderlich. Das LRC wird derzeit überarbeitet und deshalb nicht von uns angeboten.

Die Funkkurse finden im Schulungsraum des DLRG in Remseck-Schießtal, Reinwiesen 20 oder im Krauthof in Ludwigsburg statt.

Hier können sie ihre Anfahrt planen.

 SRC/UBI buchen

Kalender